P
Beschwerdemanagement
...seit 1996 - die schönsten Waldkindergärten in Freiburg

Beschwerdeverfahren


Beschwerdemanagement ist eine Qualitätstechnik und meint alle Maßnahmen, die im Zusammenhang mit Beschwerden ergriffen werden. Eltern, Kinder und Erzieher stehen in einem Beziehungsverhältnis, das birgt Spannungen und Konfliktpotential. Wir möchten Beschwerden von Eltern als Verbesserungschancen sehen, offen zu unseren Fehlern zu stehen und sie korrigieren. Ziel ist eine Leistungsverbesserung, der Wunsch nach einem stetigen Dialog mit Eltern und die Wiederherstellung von Zufriedenheit der Eltern. Um dies zu erreichen, werden die gesammelten einzelnen Beschwerden ausgewertet.

 

Der Beschwerdemanagementprozess umfasst:

  • Annahme/Erfassung
  • Bearbeitung
  • Auswertung/Analyse
  • Controlling

 

Grundsätzlich sollen Anliegen und Beschwerden zuerst mit den betroffenen Mitarbeiter/innen angesprochen und geklärt werden. Ist keine Klärung zu erreichen, bieten wir ein Beschwerdemanagement mit folgender Vorgehensweise an:

 

  1. betroffene Personen/Mitarbeiter
  2. Gruppenleitung
  3. Einrichtungsleitung (Frau Fink)
  4. Elternvertretung
  5. Trägervertretung (Herr Ullmann)
  6. Mediation mit Hilfe einer/s Supervisorin/Supervisors

Hier finden Sie das Beschwerdeformular ...